Hypnose Blog von Ingo Michael Simon

Neue Bücher im März 2018

von Ingo Michael Simon, 11. April 2018

 

Für das Jahr 2018 habe ich mir etwas richtig Großes vorgenommen. Ich will und ich werde die Buchreihe Zehn Hypnosen fertig stellen – und zwar alle 150 Titel. Da steht noch einiges an Arbeit an, doch es ist mir eine Herzensangelegenheit, die vielen Wunschthemen meiner Leserinnen und Leser auch zur Verfügung zu stellen. Aber dabei bleibt es nicht! Es kommt noch viel mehr. Einerseits folgen natürlich zahlreiche Bücher der anderen Hypnosereihen und mit 150 Titeln wird nicht Schluss sein. Die Themenliste geht weiter und das aus einem einfachen Grund: Ihre Wünsche!

 

Nahezu täglich erreichen mich Mails mit Themenwünsche und ich habe mir vorgenommen, alle zu erfüllen, zu denen ich etwas beitragen kann. Nach den vielen Jahren als Therapeut kann ich glücklicherweise die meisten Themen auch anbieten ...

 

mehr lesen ...

Krankheitsgewinn (Teil 1)

Wenn Gesundwerden Nachteile bringt

von Ingo Michael Simon, 10. April 2018

 

Stellen Sie sich doch einmal Folgendes vor. Sie sind völlig überarbeitet und jeden Abend vollkommen fertig. Erholung bis zum nächsten Arbeitstag gelingt nicht mehr richtig und es stehen gerade auch viele sehr unbequeme Arbeiten an. Zu Hause muss außerdem renoviert werden. Eine neue Tapete soll an die Wand. Das kostet zusätzlich Kraft. Und dann schlägt die Grippe zu, aber so richtig. Ach du je! Auch das noch! Geht es ihnen jetzt nicht schon schlecht genug? Muss jetzt das auch noch sein?

 

Sie liegen im Bett – krank, ausgebremst! So ein Mist aber auch! ...

 

mehr lesen ...

Popeye und die Hypnose

Das entscheidende Puzzle-Teil

von Ingo Michael Simon, 09. April 2018

 

Wir alle kennen Popeye. Der redliche Matrose, der die bösen Jungs verhaut. Schwer verliebt in Olivia und ewig im Clinch mit Brutus, seinem Gegenspieler. Aber eines war immer sicher. Wenn es drauf ankam und Popeye ganz viel Kraft brauchte, dann hat er eine Dose Spinat verspeist und schon hatte er Superkräfte. Und nichts konnte Kinder besser zum Spinatessen verführen als der kleine Matrose mit den mächtigen Unterarmen. Wenn der so gerne oder zumindest so erfolgreich Spinat futtert, dann tun es die kleinen Jungs auch. Also zumindest konnten Eltern ihre Söhne mit Popeye motivieren. Die Devise lautete "Spinat ist so wertvoll, weil er richtig viel Eisen enthält". Von Ärzten empfohlen! Teilweise bis heute. Dumm nur, dass Spinat kaum Eisen enthält. Es handelt sich um einen großen und allseits verbreiteten Irrtum. Entstanden durch einen vor Jahren falsch abgeschriebenen Wert und dem ständigen Abschreiben desselben Fehlers. Popeye hätte wohl mehr Eisen aufgenommen, wenn er den Spinat weggekippt hätte und einmal kräftig an der Dose geleckt hätte. Aber funktioniert hat das Ganze doch. Und alle glauben daran. Man sagt ja, der Glaube versetzt Berge ...

 

mehr lesen ...

Alleskönner Hypnose - Mythos oder Chance?

Wenn es unmöglich erscheint, dann geht es immer noch mit Hypnose

von Ingo Michael Simon, 08. April 2018

 

Es ist also soweit. Meine neue Homepage ist online und damit beginnt auch mein Hypnose- und Therapieblog. Wie fängt man am besten an? Wie eröffnet man wohl am besten einen Hypnose-Blog? Mit ein paar Grundsätzen oder mit freundlichen Begrüßungsworten? Lieber nicht. Das braucht kein Mensch!

 

Werfen wir lieber einen kurzen Blick auf den Slogan meiner Seite. Den Hypnotiseuren ist sicher schon aufgefallen, dass sie so etwas Ähnliches schon einmal gehört oder gelesen haben. Und ich gebe gerne zu, dass es sich um eine Abwandlung eines sehr berühmten Satzes von Dr. Richard Bandler, einem Mitbegründer des NLP und Meisters der Hypnose handelt. Kann Hypnose Unmögliches möglich machen? ...

 

mehr lesen ...

 

Neueste Beiträge


E-Mail